Evangelisch in Buchenbühl.

Sie sind hier:   Startseite > Gottesdienste > Donnerstagsgebet

Donnerstagsgebet

Hier finden Sie eine Sammlung der wöchentlichen Gebete aus der Feder von Heidi SchneiderWenn Sie Interesse daran haben, jeden Donnerstag das aktuelle Gebet zugemailt zu bekommen, schreiben Sie einfach eine kurze Nachricht an HeidiVogel@t-online.de.

aktuelle Artikel : 275
Seite : previous_img  31 / 46  next_img

Erntezeit

05.10.2017

Herr,

Herbstzeit. Meine allerliebste Jahreszeit. Erntezeit.

Ich war gestern im Garten; habe Bohnen und Trauben geerntet. Kapuzinerkresse, Borretsch, Kräuter für den Winter. Ich habe die strahlenden Farben der Astern und Ringelblumen genossen – Wintervorrat für die Seele.

Was habe ich in diesem Jahr alles „geerntet“! Im Garten, aber eben nicht nur da.

Herbstglück

28.09.2017

Herr,

„Herbstglück“ – steht heute in der Zeitung. Keine Ahnung, um was es geht. Ich habe nur die Überschrift gelesen.

Ja, Herbstglück – so empfinde ich gerade.

Manchmal bin ich so müde

21.09.2017

Herr,

"Bedenke: Ein Stück des Weges liegt hinter dir, ein anderes Stück hast du noch vor dir. Wenn du verweilst, dann nur, um dich zu stärken, aber nicht um aufzugeben." (Aurelius Augustinus)

Hausaufgaben

14.09.2017

Herr,

"Mach Deine Hausaufgaben!"

Das heißt es seit gestern wieder fast jeden Tag bei uns zu Hause.

"Mach Deine Hausaufgaben!"

Einhundert!

07.09.2017

Herr,

das hier ist das 100. Donnerstagsgebet. Einhundert!

Einhundert mal habe ich meine Gedanken, Sorgen, Wünsche ganz offiziell mit Dir und vielen Menschen geteilt.

Einhundert mal ist mir bewußt geworden, für wie viel ich Dir danken kann!

Gießkannenprinzip

31.08.2017

Herr,

soll ich die gelbe Rose gießen oder die rote? Ich habe gerade nicht viel Zeit und beide leiden sehr unter der Trockenheit. Mit der Gießkanne in der Hand stehe ich vor meinem Beet und weiß nicht: soll ich beiden einfach nur einen kleinen Schluck Wasser zukommen lassen und den Rest vielleicht auch noch über die Sonnenblumen verteilen – oder soll ich mich für meine Lieblingsrose entscheiden. Die Gelbe, die so überreich blüht und die so wunderbar duftet, dass kaum einer daran vorbeikommt, ohne seine Nase in eine ihrer herrlichen Blüten zu stecken.

aktuelle Artikel : 275
Seite : previous_img  31 / 46  next_img
Powered by CMSimpleRealBlog

Tageslosung

12.05.2022
24.03.2022
17.03.2022
10.03.2022

Termine

Gottesdienst m. AM

Wild

 

Gottesdienst am Kirchweihsonntag

Kragler

 

Gottesdienst

Wild

<< Juli >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 18:15-19:30 Gemeindesaal Posaunenchor (jede Woche) 19:00-22:00 Jugendraum Offener Jugendtreff (jede Woche) 2 3 10:00 Himmelfahrtskirche Gottesdienst Rüster
4 9:15-11:00 Kirche Miniclub (jede Woche) 5 19:00-20:30 Kirche Kirchenchor (jede Woche) 6 7 8 18:15-19:30 Gemeindesaal Posaunenchor (jede Woche) 19:00-22:00 Jugendraum Offener Jugendtreff (jede Woche) 9 10 10:00 Himmelfahrtskirche Gottesdienst m. AM Wild
11 9:15-11:00 Kirche Miniclub (jede Woche) 12 19:00-20:30 Kirche Kirchenchor (jede Woche) 13 14 14:00 großer Gemeindesaal Seniorenkreis 18:00 großer Gemeindesaal Ehepaarkreis 15 18:15-19:30 Gemeindesaal Posaunenchor (jede Woche) 19:00-22:00 Jugendraum Offener Jugendtreff (jede Woche) 16 17 10:00 Himmelfahrtskirche Gottesdienst am Kirchweihsonntag Kragler
18 9:15-11:00 Kirche Miniclub (jede Woche) 19 19:00-20:30 Kirche Kirchenchor (jede Woche) 20 19:00 großer Gemeindesaal Glaubenskurs 21 22 18:15-19:30 Gemeindesaal Posaunenchor (jede Woche) 19:00-22:00 Jugendraum Offener Jugendtreff (jede Woche) 23 24 10:00 Himmelfahrtskirche Gottesdienst Wild
25 9:15-11:00 Kirche Miniclub (jede Woche) 26 19:00 Himmelfahrtskirche Taizé-Andacht 19:00-20:30 Kirche Kirchenchor (jede Woche) 27 28 19:00 KV-Sitzung 29 18:15-19:30 Gemeindesaal Posaunenchor (jede Woche) 19:00-22:00 Jugendraum Offener Jugendtreff (jede Woche) 30 31 10:00 Himmelfahrtskirche Gottesdienst Melzl

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Impressum | Datenschutz| Login